. .
Menü
Get it on Google Play Get it on Apple App Store Get it on Google Play
Mitgliederbereich


Zurück Weiter
Fendt 818 Vario, John Deere 6910, John Deere 592,

Details

Fendt Vario 818 mit John Deere 592



Hochgeladen:
03.07.2011


Aufrufe:
6451

Kommentare:
7

Aufnahmedatum:
nicht angegeben

Aufnahmeort:
Neu Wulmstorf

EXIF-Angaben
 

Kamera:
Canon / Canon EOS 350D DIGITAL

Brennweite:
90mm

Blende:
F/14

Belichtungszeit:
1/200s

ISO-Wert:
200

Weißabgleich:
Auto

Blitz:
Nein

Einen Beitrag schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich als Mitglied registrieren. Klicken Sie hier, um direkt zum Registrierungsformular zu kommen....

04.07.2011 12:21
radde
Thore
Schacht-Audorf
29.06.2007 - #3133

131
Das hab ich auch schonmal mit einem Ladewagen hinterm Fastrac geschafft

04.07.2011 13:49
Grünlandfarmer
Jan
Nordwest-NDS
07.04.2010 - #10584

war der Schwad zu nah am Graben oder ist das beim rangieren passiert?

04.07.2011 19:37
Europa
Florian
Teunz
12.09.2009 - #8064

64
Ich würd jetzt sagen da ist noch gar nicht geschwadet?

04.07.2011 20:27
Torfkopp
Felix
Wierling
03.06.2008 - #4348

348
Da war sicherlich Alkohol im Spiel

04.07.2011 20:41
hobbyfarmer 88
Christian
Rottal (Niederbayern)
31.10.2010 - #12292

Ich glaub das sind Bröckelverluste was da am Boden liegt.

04.07.2011 20:47
Max
Max
21614 Buxtehude
24.10.2004 - #1

3.119
2
Das ist hier im Moor nunmal so, dass die Wiesen eher schmal sind. Beim Wenden kommt man häufig nicht drum herum, nahe an die Gräben ran zu fahren (das gleiche bei Dammstellenüberfahrten). Wenn dann einmal nicht ganz genau aufgepasst wird, hängt man schon im Graben drin. Das hat weniger mit Alkohol zu tun.

Gruß

04.07.2011 21:59
Green Fighter
Georg
Sassenberg
22.07.2007 - #3200

35.505

Zitat:

Das hat weniger mit Alkohol zu tun.


Genau, denn mit geht das Zielen auch viel besser. Man sieht den Graben dann ja doppelt, läßt den einen rechts und den anderen links liegen und dann passt das.







 


0.08643