. .
Menü
Get it on Google Play Get it on Apple App Store Get it on Google Play
Mitgliederbereich


Zurück Weiter
Ich habe dann mal die Seite gewechselt

Details

Ich habe dann mal die Seite gewechselt



Hochgeladen:
03.04.2020


Aufrufe:
1185

Kommentare:
3

Aufnahmedatum:
nicht angegeben

Aufnahmeort:
Ahlen

Maschinen:
nicht angegeben
EXIF-Angaben
 

Kamera:
Nikon Corporation / NIKON D7200

Brennweite:
17mm /25(KB-Format)

Blende:
F/9

Belichtungszeit:
1/320s

ISO-Wert:
200

Weißabgleich:
Auto

Blitz:
Nein

Einen Beitrag schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich als Mitglied registrieren. Klicken Sie hier, um direkt zum Registrierungsformular zu kommen....

04.04.2020 07:45
Christoph1972
Christoph
NRW
18.09.2009 - #8149

Eine schöne Galerie ist das, habe ich mir gerne angesehen, danke fürs hochladen!

04.04.2020 13:22
Maurermatze
Matthias
Bad Oldesloe
09.08.2009 - #7789

270
Für's fotografieren ist die Sonnenseite doch immer die schönere Seite. Nix geht über eine natürliche Belichtung durch die Sonne. Ich hab noch früher mit einer einfachen mechanischen Filmkamera von meiner Oma fotografieren gelernt, wo man Belichtung nach einem Anzeiger und Entfernung manuell einstellen musste. Und anhand der späteren Fotos hat man sehr schnell gelernt, wenn es möglich ist Gegenlichtfotos zu vermeiden. Das ist bei mir bis heute so geblieben, auch wenn moderne Systemkameras das mittlerweile sehr gut gegenrechnen können. Somit wird vor Betreten des Feldes immer erstmal ein "Schlachtplan" zurecht gelegt, wie man unter Berücksichtigung des Sonnenstandes wo das Feld am besten betritt um gute Bilder zu machen...

07.04.2020 10:07
KTM_Marco
marco
westsachsen
27.11.2006 - #2145

4.273
Ich mach auch nur mit dem Licht. Höchstens mal zu Sonnenuntergang entgegen. Das schlimmste ist, wenn die Sonne genau gerade von vorne kommt. Dann probier ich am Vorgewende etwas zu reißen und zieh weiter.







 


0.060035