. .
Menü
Get it on Google Play Get it on Apple App Store Get it on Google Play
Mitgliederbereich


Zurück Weiter
Fendt GTA 380, Stoll V 202,

Details

Zuckerrübenernte mit 2 Fendts, wie Damals



Hochgeladen:
21.09.2019


Aufrufe:
1189

Kommentare:
3

Aufnahmedatum:
nicht angegeben

Aufnahmeort:
nicht angegeben

EXIF-Angaben
 

Kamera:
Canon / Canon EOS 760D

Brennweite:
22mm

Blende:
F/8

Belichtungszeit:
1/200s

ISO-Wert:
200

Weißabgleich:
Auto

Blitz:
Nein

Einen Beitrag schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich als Mitglied registrieren. Klicken Sie hier, um direkt zum Registrierungsformular zu kommen....

22.09.2019 10:02
D5506
Stefan
Korb
09.03.2006 - #858

So einem Gespann mit Stoll-Roder habe ich letzten Herbst auch zugeschaut. Wegen dem hohen Unkrautbesatz musste immer ein Mann nebenher laufen und mit der Forke die Unkrautbüschel vom Schar wegdrücken. Auf meine Frage, warum er nicht roden lasse von den Tigern, die in der Gegend ihr Unwesen treiben, meinte der Landwirt, dass ihm die zu schwer wären. Andererseits hatte er auf seinem Zugschlepper aber die schmalsten Pflegebereifung montiert, die ich je gesehen habe.

23.09.2019 19:41
Eilendorfer
Ole
Buxtehude
03.11.2010 - #12320

15.869
19
4
Also die Vollernter sind auch sehr schwer, aber wenn man nur Trennscheiben auf dem Trecker hat macht es auch keinen Unterschied. Aber wenn man selber rodet ist man flexibler, man muss aber auch die Zeit dafür haben.

24.09.2019 13:05
schellniesel
Andreas
Pirching am traubenberg
25.06.2008 - #4442

35
1
Nun die trennscheiben haben einen schlechteren Ruf als sie sind...

Ich sag nur Druckzwiebel...







 


0.044057