. .
Menü
Get it on Google Play Get it on Apple App Store Get it on Google Play
Mitgliederbereich


Zurück Weiter

Details

In 2018 war auch die Überprüfung der Pflanzenschutzspritze fällig, das habe ich zum Anlass genommen und noch in einen zweiten Satz Düsen investiert.



Hochgeladen:
17.01.2019


Aufrufe:
1967

Kommentare:
4

Aufnahmedatum:
nicht angegeben

Aufnahmeort:
nicht angegeben

Maschinen:
nicht angegeben
EXIF-Angaben
 

Kamera:
Apple / IPhone 6

Brennweite:
4.15mm /29(KB-Format)

Blende:
F/2.2

Belichtungszeit:
1/33s

ISO-Wert:
50

Weißabgleich:
Auto

Blitz:
Nein

Einen Beitrag schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich als Mitglied registrieren. Klicken Sie hier, um direkt zum Registrierungsformular zu kommen....

18.01.2019 06:04
schellniesel
Andreas
Pirching am traubenberg
25.06.2008 - #4442

35
1
Welche Düsen fährst du mit der Jesernigg?

Hab eine ähnliche

21.01.2019 08:57
Biogaserer
leo
Neukirchen
26.12.2006 - #2309

4.589
2

Zitat:

Welche Düsen fährst du mit der Jesernigg?


Ich habe den dreifach Düsenstock verbaut und momentan zwei verschiedene Düsen installiert.
Einmal die Lechler IDKN 120 - 04 und einmal die IDKT 120 - 04 Doppelflachstrahldüse, jeweils in der Ausführung mit 90% Abdriftminderung. Die Doppelflachstrahldüse nutze ich hauptsächlich da, wo eine gute Benetzung erforderlich ist. (Bsp. Blattaktive Herbizide oder Fungizide in späteren Wachstumsstadien)

Gruß Leo

21.01.2019 21:17
schellniesel
Andreas
Pirching am traubenberg
25.06.2008 - #4442

35
1
Danke für deine Antwort Leo.

Wir haben leider nur einfache düsenstöcke und fahren mit den 05 idkt doppelflachstrahl. Bis auf zwei Düsen, das sind einfache 05. da doppelflachstrahl genau auf zwei Eisen die nach hinten weg stehen unten am Gestell sprühen würde....

Wenn du verstehst welche Teile ich da meine.

Für mich aber nicht die 100% Lösung... allerdings gemeinschaftsmaschine und somit gibts halt Kompromisse...

22.01.2019 10:00
Biogaserer
leo
Neukirchen
26.12.2006 - #2309

4.589
2

Zitat:

da doppelflachstrahl genau auf zwei Eisen die nach hinten weg stehen unten am Gestell sprühen würde....


Ja kenne ich, an den beiden Stellen habe ich auch die einfachen Düsen drin gelassen.

Gruß Leo







 


0.148379