. .
Menü
Get it on Google Play Get it on Apple App Store Get it on Google Play
Mitgliederbereich


Zurück Weiter

Details

Diesen Güllebomber entdeckten wir in der Nähe des Betriebshofes..



Hochgeladen:
29.11.2018

Von:

Aufrufe:
3023

Kommentare:
7

Aufnahmedatum:
nicht angegeben

Aufnahmeort:
nicht angegeben

Maschinen:
nicht angegeben
EXIF-Angaben
 

Kamera:
Samsung / SM-A320FL

Brennweite:
3.6mm /27(KB-Format)

Blende:
F/1.9

Belichtungszeit:
1/2096s

ISO-Wert:
40

Weißabgleich:
Auto

Blitz:
Nein

Einen Beitrag schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich als Mitglied registrieren. Klicken Sie hier, um direkt zum Registrierungsformular zu kommen....

30.11.2018 15:17
Chris_710
Christoph
Eferding
10.11.2010 - #12377

83
2
AAAAAAAAAALLLLLLTEEEEEER ich dreh durch!

30.11.2018 17:05
landtechnikwelt
Thomas
Westerstede
03.10.2009 - #8309

8.067
74
Moin!

Das Ding hat was... Aber die Deichsel vom Güllefass muss auch was aushalten, erstmal die Zugkraft und ich möchte nicht wissen, was beim Lenken noch für Kräfte seitlich auftreten...

MfG

30.11.2018 17:38
johnhirsch
Ole
Südharz
21.03.2017 - #19391

Ich möchte auch nicht wissen was das Gespann allein schon leer wiegt

30.11.2018 20:03
schellniesel
Andreas
Pirching am traubenberg
25.06.2008 - #4442

35
1
Wenn da der derer davor schon nicht mehr so riesig wirkt dann ist das Fass GROSS!!!

01.12.2018 08:32
agrotron118
Christoph
4925 Pramet
07.04.2005 - #72

1.854
1
Ich kenne mich ja mit Knicklenker nicht so wirklich aus, aber ist bei Knickern und Raupen wie (CAT Challenger oder Deere RT) bei Zugarbeiten das Zugpendel nicht beweglich, damit nicht jede kleinste Lenkbewegung auf das Anbaugerät übertragen wird?
Auf dem nächsten Foto ist gut zu erkenne, dass die K80 hier im Zugpendel montiert ist.

Vielleicht kann uns jemand aufklären der solche Maschinen besser kennt als wie einer wie ich der Sie nur von Bildern und Messen kennt.

01.12.2018 08:35
Torfkopp
Felix
Wierling
03.06.2008 - #4348

348
In der Regel ist das Zugpendel frei, sonst wirst du bei einer Raupe schnellt zum Kaltverformer.

01.12.2018 09:25
johnhirsch
Ole
Südharz
21.03.2017 - #19391

I.d.R ist bei der amerikanischen Ausführung von den Raupen mit Panzerlenkung das Zugpendel frei, dafür darf dann auch kein Hubwerk vorhanden sein. In der EU gibt es meine ich nur welche mit festem Zugpendel. Bei der Challenger kann sogar das gesamte Hubwerk ein wenig mitschwenken.
Aber bei ner Raupe mit Knicklenkung ist es immer fest.







 


1.646169