. .
Menü
Get it on Google Play Get it on Apple App Store Get it on Google Play
Mitgliederbereich




ThomasF. | Videos | Claas | Silo mähen fürs Silo- Full the Pipe im kleinen Vol.1




Details Keine weitere Beschreibung angegeben
Kategorie:

Eingebunden am:
27.05.2012

Von:

Aufrufe:
4158

Aufnahmedatum:
nicht angegeben

Aufnahmeort:
nicht angegeben

Themenbereich:
Nicht angegeben.

Maschinen:
nicht angegeben

Einen Beitrag schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich als Mitglied registrieren. Klicken Sie hier, um direkt zum Registrierungsformular zu kommen....

28.05.2012 21:39
Jan-H
Jan-Henrik
Emsland
30.06.2011 - #14058

373
3
Wie schnell und in welchem Gang fuhr er beim mähen?
Das schaut nämlich ein wenig langsam aus

Ist es nicht ein wenig gefährlich mit hochgeklappten seitenteilen da so na dran zu gehen bzw zu mähen?

29.05.2012 14:52
ThomasF.
Thomas
Nittendorf
25.02.2012 - #15641

458
37
Weiss nicht wie schnell der gefahren ist, aber am Anfang fährt noch der Senior und der ist nicht mehr bei bester gsundheit.
Der zweite Fahrer fährt normalerweise schon schneller, aber diese Wiesen sind hald einfach sehr hügelig und steinig.Da wurden schon einige Maschinen in den Hecken versenkt.
Die Seitenteile machten keine Probleme, soweit ich weiß.

29.05.2012 16:01
Markus B.-R.
Markus
34369 Hofgeismar
14.08.2006 - #1553

120

Zitat:

Ist es nicht ein wenig gefährlich mit hochgeklappten seitenteilen da so na dran zu gehen bzw zu mähen?


Das habe ich mir auch gedacht - aber ich behaupte `mal, dass weit über die Hälfte aller derzeit hochgeladenen Bilder/Videos zum Thema "Mähwerke" außer Funktion gesetzte Schutzeinrichtungen zeigen. Wundert mich eigentlich. Und selbst dann, wenn es beim Mähen an der Grenze aufgrund zu großem Überstand störend ist, ließe ich es als Argument für den Rest der Fläche nicht gelten.
Bequemlichkeit siegt, oder?

29.05.2012 18:28
ThomasF.
Thomas
Nittendorf
25.02.2012 - #15641

458
37
genau so ist es

30.05.2012 21:41
Jan-H
Jan-Henrik
Emsland
30.06.2011 - #14058

373
3
Also ich persönlich kann es nicht nachvollziehen, da es einfach zu gefährlich ist mit hochgeklappten Seienteilen zu mähen.
Allein schon, weil als ich letztens gemäht habe, oft genug Nachbarskinder und Spaziergänger auf und neben dem Acker unterwegs waren. Es braucht ja nur zufällig ein Stein hoch geschleudert werden und schon ist das geschrei groß.
Ausserdem ist es nun wirklich kein grosser Aufwand die dinger eben runter zu klappen.

31.05.2012 07:31
Fördi


31.10.2006 - #1999

2.973
Ich mache die Tücher nur beim Wechseln von Kunde zu Kunde hoch. Ansonsten bleiben die so gut wie unten







 


0.040407