. .
Menü
Get it on Google Play Get it on Apple App Store Get it on Google Play
Mitgliederbereich



Forum | Landtechnik | Ansäuerung von Gülle Ihre Know-How wird dringend gesucht!



31.01.2018 21:36
InsaM
Insa
Kirchdorf
31.01.2018 - #19626

Liebe Landwirte mit Schweine- und / oder Milchviehhaltung!

Mein Name ist Insa Thiermann und ich schreibe an der CAU meine Masterarbeit über die Akzeptanz von Gülleansäuerungsverfahren. Der Vorteil der Verfahren liegt darin, dass sich u.a. Stickstoff eingespart werden kann!

Leider kann ich bislang meine Masterarbeit nicht fertigstellen, da ich bisher nicht ausreichend ausgefüllte Fragebögen habe und möchte Sie daher bitten teilzunehmen.

Das Verfahren mit seinen weiteren Vor- und Nachteilen wird zu Beginn der Befragung erläuert. Sie benötigen also keinerlei Vorwissen! Als kleines Dankeschön werden zwei Amazon-Gutscheine verlost und Sie können auswählen, ob Sie über die Ergebnisse der Befragung informiert werden möchten.

Der Link zur Umfrage ist dieser: https://ww2.unipark.de/uc/ithiermann_/9424/

Für Ihre Teilnahme wäre ich sehr, sehr Dankbar!

01.02.2018 19:18
Stefan_S
Stefan
Mainleus
18.05.2008 - #4270

862
1

Zitat:

da ich bisher nicht ausreichend ausgefüllte Fragebögen habe


Kann ich irgendwo verstehen. Du erläuterst zwar eindeutig verständlich wie die Tabellen zu interpretieren sind, aber dennoch, dann kommen da mindestens 4 oder 5 (?!?!) Tabellenblätter in die man sich rein denken muss, dass "erschlägt" denk ich viele. Und generell ist die Umfrage mit viel Lesearbeit verbunden. Für die meisten Landwirte, die die Umfrage vllt. mal "schnell" nach Feierabend ausfüllen würden, weil sie die Thematik nicht uninteressant finden wirkt das demotivierend.

Aber das nur mal als konstruktive Anmerkung...

Wünsch dir trotzdem viel Glück bei der Umfrage und bei der Masterarbeit!...




Einen Beitrag schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich als Mitglied registrieren. Klicken Sie hier, um direkt zum Registrierungsformular zu kommen....







 


0.007188