. .
Menü
Get it on Google Play Get it on Google Play
Mitgliederbereich



Forum



Aktuelle Kommentare
Danke dir.


Ist mir aber auch aufgefallen, dass es ca. im 45 Grad Winkel am besten geht.

Habe gestern sogar im Automatikmodus ein schönes Bild ohne Streifen geschossen
Moin.
Ich komme gerade erst vom Nachtfotos machen. Der Experte bin ich sicher auch nicht in der Diszoplin, aber greife das Thema mal noch auf.

Grundsätzlich kann ich Lorenz da nur zustimmen, ausprobieren und schauen, wie es am besten passt.
Ich mache die Nachtfotos immer im komplett manuellen Modus (bei Canon M). Auf jeden Fall sollte man die Blende so weit öffnen wie möglich (=f4,0 oder niedriger, je nachdem was dein Objektiv für ne Lichtstärke hergibt). Die Belichtungszeit setze ich mir dann so lang, dass ich die Bilder noch einigermaßen scharf kriege, bei mir bedeutet das meist so ca. zwischen 1/30 und 1/40 Sekunde. Und dann variiere ich je nach Perspektive und ob noch Dämmerung ist entweder die ISO irgendwo zwischen 1000 und 2000 (wobei da natürlich auch gilt je niedriger, desto besser) oder alternativ noch die Belichtungszeit etwas rauf oder runter.

Kommt aber auch wirklich immer auf die Situation an, wie hell der Hintergrund noch ist und wie hell die Scheinwerfer der Maschine sind. Grundsätzlich ist es aber echt nicht einfach, das Bild dunkel genug zu belichten, dass die Scheinwerfer nicht wie von dir beschrieben einen dicken hellen Streifen über das Bild ziehen, und gleichzeitig aber auch nicht zu dunkel zu fotografieren, dann sieht man am Ende nur noch schwarze Fläche und ein paar Scheinwerfer als Punkte. Für mich geht das immer am besten so in der Perspektive, die Maschine ca. 45° von vorne zu fotografieren. Aus der Perspektive sind die Scheinwerfer noch hell genug, dass sie ein wenig Licht ins Bild bringen, strahlen einen aber nicht mehr direkt an, was sie zu hell machen würde.

Am Ende läuft es wie gesagt aber vor allem auf ausprobieren und Erfahrung sammeln hinaus.
Hab ich auch gemerkt, dass hier wenig los ist.

Auf jeden Fall danke. Ich werde es mal probieren.
Hi!

Der Automatikmodus wird dich im Dunkeln nicht weit bringen. Versuche es mal in der Zeitautomatik oder im manuellen Modus und schließe die Blende, beispielsweise f/8 und wähle dazu eine möglichst lange Verschlusszeit, zum Beispiel 1/60s oder länger. Aufgrund dieser langen Verschlusszeit solltest du am besten auf ein Stativ zurückgreifen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erhalten. Ansonsten gilt: Probieren geht über studieren, taste dich da einfach mal ran.

Vielleicht kann ja dir ja noch einer der erfahrenen Nachtfotografen Tipps geben, aber hier im Forum ist leider erfahrungsgemäß nicht viel los
Tag zusammen,

hab mich gerade erst angemeldet bei diesem sehr schönen Forum hier.

Bin noch nicht so erfahren, ich mache das Hobby erst seit 2-3 Jahren.

doch zu meiner Frage:

wenn ich im Automatikmodus meiner Canon eos nachts bzw. bei Dämmerung fotografiere, entstehen auf den Bildern vom Scheinwerfer quer über das Bild Lichtstreifen

wie kann man das verhindern, d.h. was muss ich bei der Kameraeinstellung beachten, dass die Scheinwerferlichter nur als Punkt zu sehen sind, wie öfters hier im Forum zusehen?
08.09.2017 16:23Tob79Feldtag DLM Hohenheim
Feldtag des Deutschen Landwirtschaftsmuseums zum Thema Stallmist: Das Gold der Bauern. Düngetechnik im Wandel der Zeit.
Am 16 September von 11- 16 Uhr. Ab 12,30 Uhr Feldvorführungen.
http://www.dlm-hohenheim.de/veranstaltungen-2017/

Vielleicht hat ja jemand Zeit und kann ein paar Bilder machen. Ich kann so wie es aussieht nicht hin.
Super genau den hab ich gesucht !
hi
ich suche die Bilder mit nem Samson Miststreuer der ein Silageaufbau drauf hatte.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Glaube die Bilder waren hier mal auf der Seite.
Hallo!
Danke für eure Antworten!
Ich bin heute morgen mal aufmerksam am Feld vorbei gefahren, da konnte ich nur eine Pflanze erkennen, wo ich meine es sei Beulenbrand. Die eigentlichen Kolben sehen gesund aus und sind recht groß.

Gruß!
Ich habe mittlerweile Bilder gefunden, auf treckerweb.nl gibt es welche.

Vielen Dank an alle die sich für mich auf die Suche gemacht haben!
Also der Kolben auf der Fahne ist eine Kombination aus züchtungsschäden und falscher Ernährung der Pflanze!
Gibt's auf dem Feld auch maisbeulenbrand?

Mehrere Kolben und Bestockung sind oft auf ein Überangebot an Licht zu deuten.
Etwas sortenspezifisch ist es auch!

Mehrere Kolben je Pflanze sind aber bei uns am feldrand Standard!

Wenn man eine Pflanze etwas einsam stehen hat, sinds schon mal 4-6kolben die die Pflanze ansetzt.

Mfg
Grüße,
habe bei uns mal geschaut.
Wir haben das selbe Phänomen, dass sich teils auch Kolben an den Fahnen bilden.
Desweiteren haben wir auch viele Pflanzen die bestockt haben sowie mehrere Kolben ausgebildet haben.
Habe mich zu dem Thema mal mit meinem Chef unterhalten, der meinte man kann das auf die doch sehr gute Wasserversorgung dieses Jahr zurückführen.
Sicherlich trägt da die Nährstoffversorgung auch seinen Teil bei.
Denken kann ich mir aber auch, dass die Pflanzen bei dir durch den Hagel Stress hatten, und durch den Faktor Stress sich das so ergeben hat.
Aber Experte bin ich auf dem Gebiet nun wahrlich nicht

Gruß, Max
Danke dir Max.
Hallo,

ist wieder repariert.

Gruß aus dem Iran, wo funktionierendes Internet Glückssache ist
Max
Moin.
Bei mir steht der Rotz auch überall...Max du solltest schleunigst zusehen das dass gestoppt wird. Ist nicht gerade von Vorteil für die Seite wo eh nicht mehr das meiste hier los ist....

Gruß Schnackel
A packet of envelopes http://bijou-vrouwengroep.nl/levocetirizine-montelukast-uses.pdf#priority montelukast tablets used for Justin Bieber posted this Instagram pic on the Fourth of July with the caption

Ich glaube überall
Hallo Max!
Mal wieder...
Ich bin momentan auf der Suche nach einem Einsteigerprogramm (wenn möglich Kostenlos) für Bildbearbeitung, ähnlich der Snapseed App die es fürs Smartphone App.
Mit der gleichnamigen PC-Version werde ich ich nicht ganz warm.

Die App finde ich leicht verständlich und logisch aufgebaut und sowas suche ich nun für den PC.

Würde mich über alle Tipps freuen






 


0.038357