. .
Menü
Get it on Google Play Get it on Apple App Store Get it on Google Play
Mitgliederbereich



Aktuelle Kommentare



24.04.2019 16:48Etea66
Die Galerie kommt morgen

24.04.2019 13:16agrotron118
Gibt's noch was vom QuadTrac zu sehen?

24.04.2019 13:06Etea66
Da wird auch das Fotos machen eine echte Herausforderung bei der Trockenheit. Gestern war ich unterwegs um 3 Gespanne zu fotografieren. Bei dem Wind und der Dürre gestaltet es sich äußerst schwierig sein Motiv so zu erwischen wie man es will. Aber so bekommt man wenigstens keine schlammigen Schuhe

24.04.2019 12:56Lange
Mit den "besonderen" Abfahrern kommt das richtig gut

24.04.2019 12:13Etea66
Ich danke dir Da geht es mir ähnlich wie dir, designtechnisch das Schönste auf dem Markt, ansonsten natürlich auch ein TOP Schlepper

24.04.2019 12:10Etea66
Möglich, aber genau weis ich es leider nicht.

23.04.2019 22:45Green Fighter
Die ersten geschnittenen Flächen habe ich schon in der Woche vor Ostern gesehen und heute ist auch etliches geschnitten worden. Es handelt sich dabei um Feldgras, das schon recht gut dastand. Doch bevor das Gras noch mehr Wasser zieht, welches hinterher dem Mais fehlt, kann man es besser eine Woche früher abschneiden! Denn trocken genug ist es schon wieder in unserem Sandkasten!

Gruß Georg

23.04.2019 22:16Patriots
Ist das eine Wechselbrücke am Annaburger ?

23.04.2019 22:08Patriots
Hier geht es auch schon los.
Ich halte es für zu früh. Es steht kaum was da.
Aber vermutlich wird das Futter schon etwas knapp.

23.04.2019 22:04Christoph1972
Sehr schöne Bilder!

23.04.2019 22:01Christoph1972
Der Fahrer wollte mit aufs Bild

Kann ich gut verstehen!

23.04.2019 21:59Christoph1972
Sehr schöne Bilder, der Schlepper gefällt mir immer wieder aufs neue!

23.04.2019 21:40Christoph1972
Eine schöne Galerie, tolle Bilder, wobei, das Gespann hier finde ich am Besten!

23.04.2019 20:46Ackerläufer
Geht mir auch immer so, da wird immer viel aussortiert.

23.04.2019 20:42Ackerläufer
Schön wie man die einzelnen Körner sieht.

23.04.2019 20:25Patriots
Ja die Blende muss runter, aber wenn das Objektiv nicht mehr her gibt hilft es nichts.
Ich finde du hast es recht gut gemacht.

23.04.2019 11:08Tob79
Ich hab hier mal was bildtechnisches.


23.04.2019 10:58Ziegenbauer
Tolle Bilder! Gibt es von dem Unimog im Hintergrund auch welche?

22.04.2019 23:36kälbchen
ALDER , kannst hier keine Maschinen verschieben ,ohne das die wieder auf AIe landen... Schon Wahnsinn …

Kann jemand mal Bilder aus der Kabine vom AT Vario machen ?..Würde mich mal Interessieren wie es drin aussieht.


Lg C.Landau

22.04.2019 22:42Fabian6610
Ja sehr gerne doch. Neben den jetzt kommenden Monaten müsste ich allerdings mein Jahr 2018 auch noch aufarbeiten. Mal schauen, wie sich zeitlich alles ergibt.

22.04.2019 22:42Fördi
Und wenn man vorwärts gegen die Wand fährt passiert das nicht?

22.04.2019 22:41Fabian6610
Na da haben wirs doch Die zwei ATs haben einen solchen als Bruder in der Kette... Hast du den Horsch in Kärnten auch mal fotografiert?

22.04.2019 22:39Fabian6610
Ein generelles Problem der SSAs ist eben, dass die wenigsten, wie auch dieser nur bis max 40cm Durchmesser gehen, wodurch einige Erlen noch extra gespalten werden müssen. Der Tisch neigt außerdem dazu, sich gerne mal in die Luft zu bewegen, legt man einen schwereren Stamm auf den Tisch. Die Säge ging oft nicht anständig durch (evtl. nur die Kette stumpf). Außerdem platzten am ersten Tag zwei Hydraulikschläuche.
Eben ärgerlich...

22.04.2019 22:24kälbchen
Nunja Marcel ,

viele der Protagonisten die diese Seite geprägt haben ,stehen heute im vollem Arbeitsalltag , müssen sich für unsere Berufsstands Vertretung engagieren oder werden schier im eigenen Betrieb eingebunden .
Entsprechend ist der Traffic einfach abgesunken . Weil irgendwann willst du einfach nur noch ins Bett ..
AIe als Seite hatte sich seinerzeit den Vorteil über die Googelsuche/Anzeige erspielt .. Aber bei Facebook und WhatsApp schlafen eben nicht .. Dafür müssen wir uns hier nicht mit verrückten Veganern rumschlagen ..



Lg C.Landau

22.04.2019 22:13Fördi
Ich meine das trifft zu.

22.04.2019 21:20Falk17
Wie immer eine sehr sehr interessante Galerie direkt aus der Praxis.
Super

22.04.2019 20:52Patriots
Schickes Teil.

22.04.2019 18:29GoldCobra
Anderer Motor meines Wissens. Vielleicht gibt es den zur Agri dann auch mit Raupen

22.04.2019 16:48Quadfahrer
Ich denke auch zum einen zur Sicherheit.....und am Vorgewende kannst du schonmal grob hinfahren, vor dem Einsetzen.....ohne dass das GPS dann eine extreme Kurve fährt....

22.04.2019 16:25Braunie
Die größte Veränderung dürfte doch die Abgasnorm sein?

22.04.2019 16:22Braunie
Sehr interessant! Man ist ja immer auf der Suche nach Wegen mehr Eiweiß ins Grundfutter zu kriegen.
Habe da ähnliche Versuche von RAGT mitbekommen; näheres hier: http://benjaminskuhblog.blogspot.com/2014/09/maisfeldtag.html
Die wurde aber schlussendlich eingestellt, da die Saatgutkosten viel zu hoch waren, weil Stangenbohnen eine Kultur des Gartenbau wären und die Saatguterzeugung sei in diesen Größenordnungen verhältnismässig teuer. Für den Ackerbau müsste sie quasi als "neue" Kultur etabiert werden.
Auf Berichte und Ergebnisse im Verlauf des Jahres bin ich gespannt!

22.04.2019 16:11Chris_710
Vorne hat sich aber nichts verändert, oder?

22.04.2019 16:03Marcel K.

Zitat:

Die sozialen Netzwerke schlafen nicht.. Ich nutze Facebook z.B. einfach dafür, mehr Leute in unmittelbarer Umgebung zu erreichen.. Das ist mit AiE leider nicht so möglich..


Da gib ich dir absolut recht, durch meine Facebook Seite habe ich auch sehr viele Informanten dazu gewonnen!


Zitat:

Es gibt weiterhin richtig geniale Bilder, seien es die regelmäßigen Galerien von Wolfgang, Georg oder Hendrik (TheHarvester).


Da hast du ebenfalls recht, die drei liefern einfach weltklasse Fotos ab!!!

22.04.2019 15:09Christoph B.
Die sozialen Netzwerke schlafen nicht.. Ich nutze Facebook z.B. einfach dafür, mehr Leute in unmittelbarer Umgebung zu erreichen.. Das ist mit AiE leider nicht so möglich..

Trotzdem finde ich, dass das Thema hier etwas dramatisiert wird. Es gibt weiterhin richtig geniale Bilder, seien es die regelmäßigen Galerien von Wolfgang, Georg oder Hendrik (TheHarvester). Klar gibt es nicht mehr die riesen Anzahl der Galerien, dafür allerdings ist die Qualität der Bilder auf einem Niveau, dass sich mehr als sehen lässt

22.04.2019 14:27Etea66
Ich nutze AiE als eine Art Cloud, wenn ich unterwegs bin und mir meine Bilder anschauen will ist das die beste Option. Ob andere sich meine Bilder anschauen oder nicht ist mir egal, ich mache das für mich und nicht für Andere. Zudem bekomme ich weder hier noch auf Facebook Geld dafür, somit ist auch kein Druck da. Die Zeiten haben sich halt geändert, mir Wurst, ich bin Oldschooler und mache so weiter wie bisher

22.04.2019 14:22Etea66
Leider kam ich erst zum Ende hin, aber es war dennoch eindrucksvoll

22.04.2019 14:18Marcel K.
Hallo Wolfgang,
Ich bin derzeit am überlegen, ob ich nach den 20. Teil hier überhaupt nochmal Fotos hochladen werde. Ich muss ganz ehrlich sagen, der Reiz den AIE über viele Jahre für mich ausgemacht hat ist komplett verflogen!!
Es ist verglichen zu früher, quasi nur noch Tote Hose hier, dann wird was ich übrigens sehr loblich von Georg finde, öfters extra von ihm ein Banner zugeschnitten in seinen Galerien, aber der Banner ändert sich trotzdem seit gefühlten 10 Jahren nicht mehr.

Es ist einfach kein Fortschritt mehr erkennbar. Für mich war AIE früher die Internet Seite überhaupt, nach dem Aufstehen habe ich mich erstmal an den Rechner gesetzt, um mir die täglichen Galerien anzuschauen. Das mache ich natürlich auch heute noch, aber bei weitem nicht mehr mit so einer Freude, wie es früher einmal war, dass liegt übrigens nicht an der Qualität der Galerien, also nicht falsch verstehen.

Ein Beispiel dazu noch, früher habe ich Sonntags bestimmt 1 1/2 Stunden am PC verbracht, um mir das große Bilderupdate anzuschauen, denn da werden sich bestimmt noch einige dran erinnern, Sonntags gab es immer sehr viele Galerien, was heute so auch nicht mehr der Fall ist. Ein Unterschied zwischen Werktags und Sonntags ist da nicht mehr zu erkennen.

Von dir Wolfgang, finde ich es echt klasse, wie viele Galerien du pro Tag raushaust, denn wärst du nicht, dann befürchte ich,hätte es in letzter Zeit einige Tage gegeben, wo es kein Update gegeben hätte.

Sorry für den langen Text, aber das musste ich mir einfach mal von der Seele schreiben.

Frohe rest Ostern noch!

22.04.2019 13:42Maurermatze
Den Betrieb kennen wir doch aus der Reportage "Ernte in der Regenzeit".

22.04.2019 11:34Patriots
Gerne mehr solcher Galerien.

22.04.2019 11:30Philipp4

22.04.2019 11:29Patriots
Absolut genial.
Und ein Blick auf den neuen Xerion durften wir auch erhaschen.

22.04.2019 11:11agrotron118
Ich freu mich darauf.

22.04.2019 11:10agrotron118
Leistung anstatt Spoiler.

22.04.2019 11:01Christoph B.
Zur Sicherheit.. Ist ja nicht so selten, dass das Signal mal ausfällt, dann tu ich mir so um einiges leichter

22.04.2019 10:46Patriots
Ich denke ein Mulcher zerstört das Gras zu stark.

22.04.2019 10:31big_foot
Könnte man damit denn auch Gras "mähen" und direkt auf Schwad ablegen? Hat jemand Erfahrung damit? Ich könnte mir vorstellen, dass das Gras mehr beschädigt ist und dadurch schneller anwelkt.

22.04.2019 10:20Xerion 3300
Auf dem nächsten Bild sieht das aber schon sehr danach aus das er eine Hand am Fahrhebel hat und die andere nicht am Lenkrad ist.
Ich bin am Samstag beim Kumpel von mir mitgefahren der hat mit GPS Mais gelegt und die Spuranreißer hat er auch mitlaufen lassen, hätte ihn mal fragen können warum...

22.04.2019 09:33Ackerläufer
das ist ja noch ordentlich was

22.04.2019 08:58Christoph1972
Schöne Bilder, diese Xerions werde ich scheinbar nie leid!

Autos sind doch völlig langweilig, "richtige" Männer stehen auf Trecker!

22.04.2019 07:44schellniesel
Hab ich so auch noch nie gesehen.

Du weißt nicht zufällig welcher Dünger da noch ausgebracht wurde?

Hier wird das meiste vor Bodenberabeitung gedüngt.


Ich und ein paar wenige fahren dann später noch in den Bestand.

Mfg









 


0.314567