. .
Menü
Get it on Google Play Get it on Google Play
Mitgliederbereich



Aktuelle Kommentare



24.09.2017 15:29Nudelsuppe
Das könnte man nun "gut" nennen, so wird deren Markt damit nicht überschwemmt und die dortigen Betriebe können weiterhin selbst die Nahrung anbauen.

24.09.2017 15:26GoldCobra
Naja geht so. Alberta und BC finde ich persönlich wesentlich besser

Ja genau ist ein 2000 Bushles Überlader. Brent Avalanche 2096

24.09.2017 15:25GoldCobra
Das Interessante ist auch das der Preis für Hundefutter höher ist als der Preis für Linsen die nach Indien gehen

24.09.2017 13:16Landtechnik K.S.
Mensch Eike
Park doch dein Auto um nächstes mal
Klasse Galarie

24.09.2017 13:05TheHarvester
Ja, hier häckseln auch immer alle den Lagermais in die Richtung in die er gefallen ist, nicht entgegen der Fallrichtung. Wird bei längeren Feldern schonmal ganz schön langwierig, wenn man immer zum anderen Ende zurück fahren muss.

Bisher ist von den Häckslern die ich gesehen habe der mit dem neuen Kemper-Maisgebiss mit den großen Trommeln bei weitem am besten klar gekommen. Da blieb fast nichts am Boden zurück auf dem Acker.

24.09.2017 12:42LukaDone
Schöne Bilder
Hab dich gar nicht gesehen.
Ich bin der Merlo Fahrer

24.09.2017 12:28Nudelsuppe
Die Chickpeas wurden zu Hundefutter welch eine Ironie doch in diesem Satz versteckt ist

24.09.2017 12:16Timo K
Ich denke bei vielen Sorten liegt es einfach auch an der Länge. Unsere Bestände sind alle höher als der Häcksler. Das Einzige was man von ihm sieht ist der Turm, der irgendwo aus dem Maisbestand ragt. Dazu kommt auch noch der Faktor, dass der Kolben bei vielen Beständen erstaunlich weit oben sitzt. Ich bin 1,73 groß und wir haben Bestände da muss ich schon nach oben gucken, um den Kolben zu sehen. Somit hat die Pflanze generell schonmal einen sehr hohen Schwerpunkt. Wenn der Stängel dann nicht stabil genug ist, fällt sie natürlich noch schneller um. Wir fragen uns im Moment ob das ganze nicht nur Sortenabhängig, sondern auch vielleicht mit der Düngung zusammenhängt. Denn wir haben auch Bestände, die trotz dieser anfälligen Sorte stehen gelieben sind.
Bei der Ernte haben wir festgestellt das es am besten funktioniert, wenn man den Bestand "in den Nacken packt". Entgegengesetzt ging es überhaupt nicht. Wie sind da eure Erfahrungen? Wir kriegen ja noch ein Kemper Gebiss zur Vorführung. Ich bin gespannt ob es mit dem besser funktioniert als mit dem Orbis.

24.09.2017 12:07Ackerläufer
Schöne Galerie.

24.09.2017 12:04Ackerläufer
Schöne interessante Galerie von dir.

24.09.2017 11:32Chris_710
War vor 2 Wochen auch in Saskatchewan und Manitoba, es war einfach super

Ist das ein 2000 Bushel Überlader oder?

24.09.2017 09:43Black Kamera
Georg hör mir auf mit Lüdenscheid Nord ! Da war ich gestern direkt hinter einem brennenden Auto als die Autobahn gesperrt wurde für ein paar Stunden.
Das schlimmste dabei war das dies in einer Baustelle passierte und auch heute noch einige Mitmenschen nicht verstehen was eine Rettungsgasse ist.

Aber hab schon gehört das ihr beide euch auch mal kennengelernt habt

23.09.2017 23:56Green Fighter
Sehr schöne Motive und alles ist Geschmackssache aber einen Teil der Fotos finde ich zu stark überarbeitet! Ziehe mal die Dynamik nicht so weit hoch und den Rest auch ein wenig runter, dann klappt das auch mit der Tochter.

Gruß Georg

23.09.2017 23:44Green Fighter
Tja, diese Städte und unverhofften Ziele aber auch! Ich habe erst am Freitag vom Arbeitskollegen erfahren, nachdem ich den Zielort benannt hatte, das es den Ort eigentlich gar nicht gibt für bestimmte Fußballfans! Ist dann so wie Lüdenscheid Nord!

Gruß Georg

23.09.2017 23:28TheHarvester
Hier gab es immerhin keine Ampeln die einen hinderten
Dafür konnte man im Feld in der Tat besser wieder aufholen als im Stadtverkehr Was aber in diesem Fall sogar nichtmal so schnell nötig war, da man enorm weit gucken konnte wo er hin fährt.

23.09.2017 23:18Green Fighter
Aber nicht umsonst! Immer wieder schön die Bären bzw. Youngtimer allgemein bei der täglichen Arbeit zu sehen und nicht nur bei einem übervölkertem Treffen!

Gruß Georg

23.09.2017 23:14Green Fighter
Dann kann man ja auch schnell mal eine rote Ampel übersehen wollen, nur damit man nicht abgehängt wird! Ganz rot habe ich noch nicht geschafft, nur immer so fast, bin aber auch danach wieder schneller dran und das kostet auch!

Gruß Georg

23.09.2017 21:46Patriots
Bin schon auf Teil 2 gespannt.

23.09.2017 21:39Green Fighter
Die Gegenlichtbilder sind Dir sehr gut gelungen! Doch leider finden diese Art der Bilder hier wenig anklang.

Gruß Georg

23.09.2017 21:26TheHarvester
Was für ein Panzer!

Ich freue mich ja schon über den Grimme Varitron den es bei mir jetzt gibt, aber der Dewulf ist ja noch mal eine andere Liga, zumindest optisch. Schöne Bilder.

23.09.2017 21:21TheHarvester
Sehr viele haben hier das Lagermaisproblem, leider. In der ganzen Region sieht man es überall immer wieder, das Sturmtief hat echt ganze Arbeit geleistet...

Dass das sehr sortenabhängig ist, habe ich auch schon beobachtet. Bei mir im Dorf z.B. liegt eine Fläche mit gut 10ha komplett zu 100% am Boden, und auf dem Acker direkt daneben ist kaum eine einzige Maispflanze umgeknickt.

Sehr schöne Galerie!

23.09.2017 21:12Lachner
Den gibt es jetzt auch in Bayern

23.09.2017 20:41stocker
Der 1050 war leider nur ein Vorführer im Frühjahr, der 939 war ausgefallen. 780 und 760 Lexion am Dreschen und die 800 ha sollen auch etwas mehr sein... Gruß aus der Gegend

So was hab ich ja noch nie gesehen. Die Presse läuft hydrailisch??

23.09.2017 19:15Torfkopp

Zitat:

Als ich 2014 da war, hatte ich Glück - es war ja ein außergewöhnlich trockenes Jahr. Bis auf den extrem schweren Böden, sind wir glaube ich so 8 - 9 km/h gefahren


2013 ... 3 bis 6 km/h ...

Aber du hattest dann ja den ganzen neuen Kram

23.09.2017 19:13Torfkopp

Zitat:

Hat Dir der 1046 in Rinkerode so gut gefallen!

Gruß Georg


Den bin ich da nicht gefahren

23.09.2017 16:34Edestorper

Zitat:

Die müssen beim Drillen immer so langsam fahren ... das hatte ich schon einen Herbst als ich fast alles gedrillt habe. Aber der 1050 würde mich schon reizen


Als ich 2014 da war, hatte ich Glück - es war ja ein außergewöhnlich trockenes Jahr. Bis auf den extrem schweren Böden, sind wir glaube ich so 8 - 9 km/h gefahren

23.09.2017 12:20Ackerläufer
Schöne Galerie.

22.09.2017 23:16Green Fighter
Er glänzt seit heute wieder! Da haben sich aber auch diesmal 3 Personen ausgiebig in der Waschanlage drum gekümmert.

22.09.2017 23:10Green Fighter
Hat Dir der 1046 in Rinkerode so gut gefallen!

Gruß Georg

22.09.2017 23:09Philipp4
hat mir jemand Infos zur Bereifung?
Bekommt man ja so nicht ab Werk.
Klappt das mit der Kabinenfederung noch oder wurde da etwas optimiert?

22.09.2017 22:16schellniesel
Heute sind die Drescher in den Mais richtig gestartet...

22.09.2017 22:07Torfkopp

Zitat:

Zitat:
Ich glaub ich sollte da mal wieder vorbei schauen ... ist schon ein bisschen her


Mach das! Die suchen kurzfristig noch einen Fahrer für die Drille, weil einer wohl abgesprungen ist Die haben jetzt wohl auch einen 1050
Ich will diesen Monat auch noch hin, mal wieder "Hallo" sagen


Die müssen beim Drillen immer so langsam fahren ... das hatte ich schon einen Herbst als ich fast alles gedrillt habe. Aber der 1050 würde mich schon reizen

22.09.2017 21:00Patriots
Ist der zum Mais legen nicht etwas unhandlich ?

22.09.2017 19:36Kirovetsfan
So ist richtig min Jung!!!!

22.09.2017 19:35OLAFN.
Dat ist doch Stephan sein Bomber. Nix Facelift. Da geht mir keiner ran.

22.09.2017 10:45Nudelsuppe
Falsche Frage Thorsten, man kann einen GT nicht ersetzen

22.09.2017 08:59Kirovetsfan
Moin Lafo,

Facelift am Scirocco?? Und warum hängt am Güllebomber draußen am Aufstieg die Jacke?? Die stinkt wohl schon fein nach Scheixxe??

Gruß Bubinger, M-V

22.09.2017 08:52Kirovetsfan
Moin Lafo!

Ohha, da ist der Bursche ja schon gut inner Welt rumgekommen.

Gruß Bubinger, M-V

22.09.2017 05:39agrotron118
Die ersten Flächen sind scho weg aber das meiste steht noch!

21.09.2017 21:48Patriots
Beste Maschine der Favorit

21.09.2017 21:32Marcel Z.
Den Bildern nach zu urteilen scheint es ein schöner Abend gewesen zu sein
... und ich ärgere mich heute noch, dass ich ihn verpennt habe. Immerhin habe ich ein paar Tage später den Abend von Seippel in Langenselbold mitgenommen.

21.09.2017 21:24E.C.P. Phototeam
Danke schön Christoph.
Habe ich zuerst auch gedacht, aber er kam erstaunlich gut zurecht.

Ich hoffe von dir sehen wir demnächst auch mal wieder ein Paar Fotos.

21.09.2017 20:57Marcel Z.
Danke Thorsten
Mit dem Anlasser könntest du recht haben
Das habe ich mir gedacht, dass du einige von den Maschinen auch schon mal gesehen hast

21.09.2017 19:09Patriots
Absolut genial.

21.09.2017 18:13landtechnikwelt
Moin!

Schöner Klassiker!!!

21.09.2017 16:30Patriots
Wo hast du ein Foto gesehen?

21.09.2017 16:28Ezio
Huch.. da hat das letzte Jahr aber einiges an Gewinn abgeworfen, wenns gleich zwei Neue gab

21.09.2017 13:48OLAFN.
Vielen Dank Pascal. Ich würde gerne mal wieder etwas die Küste weiter runter. Aber man kann nicht überall sein.

21.09.2017 13:44OLAFN.
Hi Bubi,

Jo. Bei Dir gleich um die Ecke. Leider hat sich in Deutschland kein Interessent gefunden. Der läuft jetzt in Indiana/ USA.

Gruß Lafo









 


0.015384