. .
Menü
Get it on Google Play Get it on Google Play
Mitgliederbereich




LC4AL
Andreas
Koblenz
23.02.2007 - #2661
2.397.914533

LC4AL | Blogs | Australien Teil 3


Artikel So, da bin ich mal wieder. Diesmal mit ein paar Fotos vom Stoppelverbrennen in Victoria und aus WA.
Vor der nächsten Saat haben wir die restlichen Stoppeln abgebrannt. Zuerst wurde eine Runde ums Feld gegrubbert.

Danach von einem UTE aus die Stoppeln angesteckt.

Das qualmt ganz schön...


Damit wirds gemacht. Wenn man abends nach Hause kommt ist man schwarz von Kopf bis Fuß ;-)

Danach kommt der Magnum zum Einsatz


Die nächsten Bilder sind nicht in Victoria, sondern in WA entstanden beim Besuch eines Freundes auf einer anderen Farm.

Hier ist alles noch ein wenig größer als in Victoria

Hier mit dem Johny-Knicklenker

Die Nachfüllstation

Die Fieldbins sind schon da


Der hat die Übersicht

Jetzt wird abgeladen

Hier finden die Maschinen Schutz vor der gnadenlosen australischen


Das wars mal wieder. Das nächste mal gibts wieder ein paar Fotos vom Farmalltag in Victoria.
Ich hoffe es hat Euch gefallen!
Statistik
Veröffentlicht am:
30.10.2011

Aufrufe:
7.653
Gefällt-mir-Angaben:
9

Kommentare:
2

Einen Beitrag schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich als Mitglied registrieren. Klicken Sie hier, um direkt zum Registrierungsformular zu kommen....

31.10.2011 05:25
Lippetaler
Bjoern
Lippetal
04.08.2011 - #14288

296
1
Schicke Bilder! Ihr benutzt auch das Trimble ? Wie seid ihr damit zufrieden? Irgendwelche Probleme damit gehabt?
Sehe ich das richtig, dass der Versatile auf dem lezten Foto ein 978 ist? Wie breit ist der Kultivator dahinter und wie tief grubbert ihr damit?
Gruss aus Kanada

31.10.2011 11:25
LC4AL
Andreas
Koblenz
23.02.2007 - #2661

1.104
3
Hallo Björn,
leider kann ich Dir zu deinen Fragen keine Auskunft geben. Die Bilder aus WA gehören nicht zu der Farm, auf der ich beschäftigt war. Ich war dort nur einige Tage zu Besuch und habe nicht selbst mit den Maschinen gearbeitet.
Gruß Andreas







 


0.008331