. .
Menü
Get it on Google Play Get it on Google Play
Mitgliederbereich




Patriots
Wolfgang
Sieberöd, Palling
17.07.2009 - #7555
21.504.81791.303

Patriots | Blogs | Unser neuer IHC


Artikel Hallo Jungs,

Wie ihr ja vielleicht wisst, bin ich ein großer Fan der Marke aus Neuss.
Wir hatten bisher einen IHC 433 im Einsatz.
Zu 95 % wurde er im Wald eingesetzt.
Denn eine Landwirtschaft besitzten wir nicht.
Wir haben zwar zwei kleinere Flächen, aber die sind verpachtet.
Nun ja ,zurück zur eigentlichen Geschichte.
Ende des letzten Jahres kam mehr und mehr der Gedanke auf, uns ein wenig in der Leistung zu steigern.
Ich wollte eigentlich 2011 auf die Suche gehen nach einem Nachfolger für den 433er.
Letztendlich ging es dann etwas fixer.
Ende Dezember entdeckten wir bei einem ortsansässigen Händler dieses genialen XL.



Es handelte sich um einen 955 XL aus dem Baujahr 1982.
Ich war sofort hin und weg.
Mein Vater war am Anfang etwas skeptischer.
Weil er doch sehr groß war, und wir ihn so groß eigentlich gar nicht brauchen.
Nach einer kurzen Probefahrt kam bei ihm aber auch mehr Begeisterung auf.



Wir nahmen uns ein paar Tage Zeit um die Sache zu überdenken.
Letztendlich entschieden wir uns den IHC zu kaufen.



Das war Ende Dezember.
Die Werkstatt brauchte noch ein paar Tage Zeit bis er abholbereit war.
( Es wurde noch ein Motorvorwärmgerät eingebaut, und ein allgemeine Durchsicht durchgeführt.)

Kurz vor Silvester kam der Tag der Abholung.
Ich bereitete mich auf eine lange Heimfahrt vor.
Ca. 70 km mussten zurückgelegt werden.

Bis kurz vorm Heimathafen ;-) lief alles super.
Als ich aber zu einer Tankstelle abbog um aufzutanken, und den Schlepper abstellte,
bemerkte ich, das er Öl verlor.
Ich startete den Motor wieder der Ölverlust ließ nach.
Ich entschied mich die paar Kilometer nach Hause in gemächlicher Fahrt.
fortzusetzen.

Zu Hause angekommen, habe wir genauer nachgesehen.
Das Öl trat ziemlich genau in der Mitte des Schleppers aus.
Wir konnten uns keinen rechten Reim drauf machen.
Ich habe zu wenig Erfahrung mit der Technik.

Wir entschieden uns, sofort am nächsten den Händler zu informieren, denn das kann es ja nicht sein.

Am nächsten morgen brachten wir den IHC zu einer Zweigstelle des Händlers, die Gott sei Dank nicht ganz soweit entfernt war. ;-)

Dort musste er erstmal ein Woche stehen, weil die Werkstatt Urlaub hatte.
Die Woche darauf nahmen sich die Jungs den Schlepper vor.

Das Ende vom Lied war eine defekte Kupplung.
Und die Profis unter euch wissen, das das nicht billig werden würde.
Die Trennung des Schleppers in der Mitte war unumgänglich.

Hier ein großes Lob und Dank an den Händler, die Kosten wurden komplett übernohmen.

Mittlerweile läuft er sehr gut.
Die ein oder andere Kleinigkeit wurde noch behoben.
( ein neuer Krümmer war unter anderem fällig)
Bei so einem älteren Schlepper ist eben immer was zu tun.

Wir haben jetzt knapp 50 Stunden draufgefahren.
Und wöchentlich kommen ein paar hinzu.
Wie gesagt zu 95 % im Wald.
Mal sehen, was er noch so machen darf.
Vielleicht ergibt sich mal was.
Würde mich persöhnlich freuen, aber ohne eigene Landwirtschaft wird es halt schwierig werden.

Naja wer weiß. ;-)

So, das war die kurze Geschichte zu unserem neuen IHC.

Hier noch ein paar Bilder. Im Heck unser Stockmann-Spalter.
( diese entstanden alle im März diesen Jahres).




Statistik
Veröffentlicht am:
27.03.2011

Aufrufe:
15.787
Gefällt-mir-Angaben:
16

Kommentare:
13

Einen Beitrag schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich als Mitglied registrieren. Klicken Sie hier, um direkt zum Registrierungsformular zu kommen....

27.03.2011 22:58
Ziegenbauer
Lucas
Soest
31.01.2010 - #9724

517
Mensch Wolfgang, da habt ihr euch ja was richtig feines gegönnt, so muss das!!
Und ein schöner Bericht

Gruß

27.03.2011 23:21
Franky S.
Frank
Wattenscheid, Ruhrpott, NRW
02.11.2005 - #343

571
Hey Wolfgang,

das ist ja echt ein Sahneteilchen, was ihr da geschossen habt! Bin beeindruckt, wie gut der dasteht! Echt schöne Maschine! Ist ja schön, zu hören, dass die Sache mit dem Schaden nach dem anfänglichen Schock noch so glimpflich verlaufen ist und er euch seitdem gute Dienste leistet.

Der Aufkleber auf der Tür ist auch gut!

Na dann mal noch viel Spaß mit dem Neusser Sixpack!

Gruß

Frank

27.03.2011 23:25
Patriots
Wolfgang
Sieberöd, Palling
17.07.2009 - #7555

27.519
1
Ich bedanke mich bei euch beiden.
Hoffentlich läuft er weiterhin gut.
Wenn es was neues gibt werde ich wieder berichten.

28.03.2011 11:38
Compact 1050V6
Georg
Ostbevern
05.01.2006 - #555

324
Glückwunsch zu dem schönen Schlepper! Ein prima Bericht, freu mich auf viele Einsatzfotos

28.03.2011 15:04
Peter.Randl
Peter
nahe Heiligkreuz
13.06.2010 - #11162

2.319
2
1
Echt ein toller Schlepper in super Zustand Wolfgang.
Unser MF 5425 kam auch am Freitag...nur ist der nagelneu
und es muss noch der Frontlader und die Druckluftanlage rein.

Aber dich nochmal viel Spaß und Erfolg mit deinem Schmuckstück

28.03.2011 22:43
Patriots
Wolfgang
Sieberöd, Palling
17.07.2009 - #7555

27.519
1
Ich hoffe es kommen bald mal Bilder vom MF.

29.03.2011 15:18
Peter.Randl
Peter
nahe Heiligkreuz
13.06.2010 - #11162

2.319
2
1
ja werde warscheinlich entweder bei der Übergabe oder beim Mais sähen welche machen

30.03.2011 23:07
Agrimaster
Sebastian
Niedersachsen
18.09.2008 - #4838

4.341
4
Sehr schöner Schlepper!

03.04.2011 10:19
Budis
Hanspeter
Riedbach - Bern
30.05.2006 - #1212

2.503
Sehr schöner Schepper, da kann ich mich einfach nur anschleissen, viele Grüsse aus der Schweiz
Hanspeter

11.09.2011 20:38
HochstiftFarmer
lucas
Bad Driburg
03.03.2011 - #13354

98
6
Verrätst du wie viel Stunden der auf der Uhr hat,das würde mich mal interessieren.Der sieht ja echt super aus.Glückwunsch zum neuen Trecker .

Mfg Lucas

11.09.2011 21:11
Patriots
Wolfgang
Sieberöd, Palling
17.07.2009 - #7555

27.519
1
Danke.
Etwas über 9000.

26.08.2012 13:59
KE-Agrarvideo
Klaus
Heinrichsthal
10.08.2012 - #16382

3.908
77
1
Schöner Schlepper!
Wo ich arbeite haben wir einen 1055. Top Maschine und der Klang erst!

28.08.2015 08:39
Hessenfotograf
Martin
Groß-Gerau
17.07.2015 - #18888

388
11
Sehr schöner Schlepper und toller Bericht. Gut, dass das Mut dem Schaden nochmal gut gegangen ist.







 


0.013192